Verkaufspferd

Portrait Mayrando Dez. 2019
Mayrando 2,5-jährig im Dezember 2019

Aus Vernunftgründen verkaufen wir schweren Herzens unseren charmanten, freundlichen und aufgeweckten Paso Iberoamericano Wallach Mayrando.

Name: Mayrando KCO
Rasse: Paso Iberoamericano (R1)
Mutter: Jaranda (Paso Ibero F1, Schimmel)
Vater: Mayanto (Paso Peruano, Fuchs)
Farbe: Rappschimmel
Gangveranlagung: Viergänger

Mayrando Mai 2020
Mayrando 3-jährig Mai 2020

Mayrando KCO wurde im Mai 2017 in der Oberpfalz geboren. Wir erwarben ihn Ende Mai 2018 gemeinsam mit seinem Halbbruder Benito Coranto direkt vom Züchter. August 2018 bis Ende September 2019, sowie Mai bis Oktober 2020 verbrachten die beiden gemeinsam in einer kleinen Gruppe von Junghengsten. Ein Video vom Spielen im Herbst 2019 ist weiter unten zu sehen.

Mayrando Mai 2020
Mayrando 3-jährig im Mai 2020

Mayrando steht seit seinem ersten Lebenstag im Offenstall mit Herde und möchte dies auch gerne weiterhin. Bei sehr winterlichen Bedingungen schätzt er den Stall und sicherlich hält er es auch mal in der Box aus – dies sollte aber unbedingt nur die Ausnahme sein.

Mayrando März 2020
Mayrando im März 2020

Mayrando misst ca. 1,48 m. Er ist verspielt und neugierig, sehr vorwitzig und nimmt erst einmal alles in den Mund. Er erhält regelmäßig seine Hufpflege, hat schon seine erste Zahnkontrolle mit Maulgatter hinter sich und ist mit erste Basics wie Verladetraining, eingedeckt zu werden, jungpferdegerechte Bodenarbeit und etwas Freiarbeit „angearbeitet“. Auch erste Spaziergänge durch den Ort hat er bereits mit uns unternommen. Bei entgegenkommenden Pferden und sehr großen Fahrzeugen ist er noch etwas aufgeregt, beruhigt sich aber schnell wieder.

Mayrando Mai 2020
Mayrando 3-jährig im Mai 2020

Besonders gerne kommt Mayrando als Handpferd mit ins Gelände, wo wir auch schon im Trab und Galopp mit ihm unterwegs waren. Derzeit hat unser Quatschkopf beim Spaziergang großen Spaß daran sich im Schnee, Laub und auf dem kleinsten Wiesenzipfel zu wälzen – für ein Leckerli bleibt er dann auch gerne mal liegen.

Wir haben ihn gemeinsam mit seinem Bruder Ende Oktober 2020 kastrieren lassen. Die Narbe ist ohne Komplikationen verheilt. Ein bisschen „schönster Hengst im Dorf“ ist er im Kopf noch geblieben, was aber gut händelbar ist und nebenbei auch für den ein oder anderen Lacher unsererseits sorgt :-).

Bei Interesse bitte per eMail an mayrando@besserpudding.de Kontakt aufnehmen. Danke.

Mayrando Dez. 2019
Mayrando 2,5-jährig im Dezember 2019
Mayrando März 2020
Mayrando im März 2020
Mayrando März 2020
Mayrando im März 2020
Mayrando Mai 2020
Mayrando 3-jährig im Mai 2020
Mayrando Mai 2020
Mayrando Mai 2020

Mayrando Mai 2020
Mayrando 3-jährig im Mai 2020
Mayrando Mai 2020
Mayrando 3-jährig im Mai 2020